Bericht: Ausflug des KJFV in den Zoo nach Karlsruhe am Samstag, 18. Juni 2016

Am Samstag, den 18. Juni trafen sich um 09:45 Uhr am .......................

Am Samstag, den 18. Juni trafen sich um 09:45 Uhr am Albersweilerer Bahnhaltepunkt 10 Familien, um gemeinsam mit dem Zug in den Zoo nach Karlsruhe zu fahren. Nach 1 Stunde Fahrzeit trafen wir dort bei Sonnenschein ein, und jeder konnte den Tag frei gestalten und die einzelnen Tiergehege entdecken. Die meisten begannen die Erkundung des Parks mit einer Gondoletta-Rundfahrt. Die größeren Kids waren alleine auf Tour, die Kleinsten waren mit den Mamas im Buggy unterwegs. Zwischenzeitlich gab es zwar auch etwas "flüssigen Sonnenschein", aber man konnte diese Regenphase für eine Kaffeepause oder die Erkundung vom Exoten-oder Affenhaus genutzt werden. Um 16:00 Uhr ging es wieder mit dem Zug zurück nach Albersweiler, um gemeinsam bei einem gemütlichen Abendessen im Weingut Nägle den Tag ausklingen zu lassen. Dies wurde von den meisten Teilnehmern auch angenommen.